Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten
des Lions Club Würzburg

Der Lions Club Würzburg wurde vor rund 65 Jahren am 19. November 1955 gegründet. Unterstützt wurde die Gründung durch unseren Patenclub LC München, dem wir seit Jahren freundschaftlich verbunden sind.

Neuigkeiten

LION ist die Mitgliederzeitschrift der Lions Clubs in Deutschland. Sie erscheint elfmal im Jahr und wird an jedes der über 52.500 Mitglieder per Post an die Privatanschrift geschickt.

Ziel der Zeitschrift ist es, jedem Mitglied Informationen über alle internationalen und nationalen Aktivitäten aus dem Kreis der Lions zu geben. Dazu gehört ein Grußwort des International President und Informationen über die Wirksamkeit aller Hilfsmaßnahmen. Dabei steht das Ziel der Clubs „We serve“ immer an erster Stelle.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe. Sie können die Ausgabe als PDF öffnen und herunterladen.

LION-2020-04.pdf

 

Auch der Lions Club Würzburg ist stolz auf die vielen Heldinnen und Helden in unserer Region. Durch das Corona Virus wurde das Seniorenheim Ehehaltenhaus / St. Nikolaus mit 25 Todesfällen besonders hart getroffen. Wie erst jetzt bekannt wurde hat der Lions Club Würzburg zumindest anerkennenden Beistand leisten können: Am Osterfest wurden 150 Osternester den Heimbewohnern und dem Pflegepersonal übergeben.

Die Aufführung des preisgekrönten Musicals „Servus Peter“ am 14.11.2019 im Congress Centrum Würzburg war nicht nur ein musikalischer, sondern auch ein finanzieller Erfolg. Der Lions Club Würzburg konnte jetzt als Veranstalter des Benefizkonzerts den Erlös von insgesamt 20.000.- € für den guten Zweck offiziell übergeben.
Jeweils 10.000.- € übergab jetzt der Präsident des Lions Clubs Würzburg Bernd Rosengarth an den Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.“ und an die Stiftung „Forschung hilft“.
Die Gelder kommen dabei patientennahen Maßnahmen sowie Projekten der Krebsforschung an der Universität Würzburg zu Gute.

Termine

Ort: Residenzgaststätte B. Neumann

Überlegungen zu einer zeitgemäßen Spielplan-Dramaturgie

Referent: Dr. Berthold Warnecke, Operndirektor Mainfranken Theater Würzburg


Ort: Hotel Maritim

Referent Dr. Jörn Thielmann

Erlanger Zentrum für Islam und Recht


Ort: Hotel Maritim


Ort: Wird rechtzeitig mitgeteilt